Eins vor weg: „Nach machen lohnt sich!“

Für die Bacon Bomb benötigt man für ca. 3 Personen:
– 500g Hackfleisch (je nach Geschmack 50/50 oder 100% Rind)
– eine Zwiebel
– ein Ei
– Brötchenbrösel oder Paniermehl
– Salz / Pfeffer
– Paprikapulver
– Zucker
– Gaaaanz viel Bacon.2
– etwas Worcestersauce

1Als ersten wird das Hackfleisch mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Zucker, Paniermehl,
klein gehackten Zwiebeln und dem Ei vermengt. Dazu kommen dann noch ca 5-8 Spritzer Worcestersauce.

Neben bei kann man 8-10 Scheiben Bacon auf dem Grill oder in der Mikrowelle knusprig braten.

Das gut vermengte Hackfleisch flach auf einer Unterlage auslegen und mit den klein geschnittenen Baconstreifen belegen.
Darüber noch ein paar Spritzer der Lieblings BBQ-Sauce geben!
Nun muss das Hackfleisch zu einer Rolle geformt werden.

4                  3                  5
67Danach müssen die übrigen Bacon-Streifen für die Hackfleisch-Rolle vorbereitet werden,
indem man als erstes ein paar Bacon-Streifen so breit wie die Rolle ist ausbreitet.

Im zweiten Step legt man die nächsten Bacon-Streifen quer über die anderen Streifen und benutzt die bekannte Web-Methode.

Eine unten, eine oben, eine unten, eine oben usw. Dies wiederholt man so lange bis eine Gitterstruktur 8entstanden ist. Zum Schluss wird die Hackfleischrolle auf die Baconmatte gelegt und ein gedreht.
9
Zum Schluss noch mit der Lieblings BBQ-Sauce bestreichen und auf den Grill!

Natürlich gilt hier wieder:

Low ´n Slow!10
Indirektes Grillen mit einer Grilltemperatur von ca 90-100 °C bis die Baconbomb eine Kerntemperatur von 80-90°C hat. Zwischendurch immer wieder mit der Sauce einstreichen!
Guten Hunger und viel Spaß beim nachmachen!
1213