Wir haben uns letzte Woche neue Sportgeräte für unseren Dutch Oven gekauft…

Heute kam es schon zum ersten Einsatz 😉

Kohlenkorb von ChampMaid
Wir haben ein paar alte (schonmal angezündete) Kohlen im AZK befeuert und diese dann in den Kohlenkorb von ChampMaid geschüttet…

Spagel und Dartoffeln im Dutch Oven
In der Zeit wo der AZK warm wurde haben wir das Gemüse vorbereitet.

Den Spargel gewaschen und die Enden abgebrochen, die Kartoffeln wurden lediglich geschält und geviertelt!

Und alles wurde zusammen auf das Grillrost von ChampMaid mit zwei Gläsern Wasser in den FT6 gelegt.

Dann haben wir den Dutch Oven FT6 für Ca 1 Stunde auf den Kohlenkorb gestellt.

Ja wir wissen! Es wird Zeit für eine Dofpstelle im Garten. Diese ist schon in Planung, aber auf dem Performer Geht es auch super… Nur man darf mit dem Deckelhalter nicht zu stark drücken… 😀


Nach gut einer Stunde war alles fertig und konnte zusammen mit einem leckeren Seelachsfilet auf dem Teller landen.


Der Ständer ist nicht nur super um den Deckel abzunehmen sonder auch perfekt um die Arbeitsplatte nicht zu beschädigen!


Mit einer guten Priese Maldon Sea Salt ist es einfach ein Traum gewesen!

Wir können nur jedem empfehlen sich dieses Set als Erweiterung für seinen Dutch Oven zu kaufen!

Weitere Test werden demnächst kommen

Gut Glut euch allen!